Feeds
Artikel
Kommentare

Die BW-Stiftung hat eine neue Bionik-Ausschreibung auf den Weg gebracht: „Funktionelle Oberflächen und Materialien“. Das Forschungsprogramm möchte bioinspirierte Ansätze in der Materialforschung gezielt voranbringen und setzt an der Schnittstelle von Biologie und Technikwissenschaften an.  Im Fokus stehen upscaling Prozesse, die Übertragung bestehender, synthetischer Systeme von planaren auf dreidimensionale Grundkörper sowie die Forschung an programmierbaren, selbstreparierenden und selbst-adaptiven Materialien.

Ausschlussfrist: 15.11.2017

>> Ausscheibung

The Beilstein Journal of Nanotechnology publishes high quality research and reviews in all areas of nanoscience and nanotechnology including the follwing topic „Biomimetic surfaces, interfaces and systems; bio-inspired nanotechnology“. >> Webseite

Biomimetics

Biomimetics (ISSN 2313-7673) is an open access journal regarding biomimicry and bionics, dedicated to research that relates to the most basic aspects of living organisms and the transfer of their properties to human applications. >> Website

Natur und Textil

Das Deutsche Ingenieurblatt berichtet über bionische Textilien. (kostenpflichtig) >>mehr

Open Position @ Vienna (BOKU)

One PhD student and one postdoctoral researcher position are currently available to reveal the design secrets of seed coats on the micro-and nanoscale. >> more

Bioinspiration & Biomimetics

Bioinspiration & Biomimetics publishes research that discovers and uses principles from natural systems to create physical models, engineering systems and technological designs. >> Website

With this article we will start a brief series to introduce journals publishing bioinspired and biomimetic research.

The Journal of Bionic Engineering publishes original research papers and reviews on all aspects of bionic science and engineering including fundamental understandings of animals and plants for bionic engineering. >> Website

FMF-Imagefilm

Wir denken das Undenkbare …

und machen das Unmögliche möglich!

Imagefim des Freiburger Materialforschungszentrum >>herunterladen

Bionik @ Bad Herrenalb

Tipp des Monats 06-2017
Bionik-Pavillon_2011 © ICD Uni StuttgartDie Ausstellung „PatenteNatur NaturPatente – Was Bionik der Umwelt bringt“ wird von Mittwoch, 24. Mai bis Montag, 5. Juni 2017 auf der Gartenschau Bad Herrenalb gezeigt. In diesem Jahr ist eine neue Wabe zum Thema „Architektur“ hinzugekommen.

TRR-Vitrine © Plant Biomechanics Group Freiburg Im Eingangsbereich des Freiburger Zentrum für interaktive Werkstoffe und bioinspirierte Technologien (FIT) werden diejenigen Projekte des SFB-Transregio 141 (TRR 141), die im FIT durchgeführt werden, in einer Schauvitrine präsentiert.

In der Vitrine finden sich biologische und bionische Exponate sowie Erklärungen zu den einzelnen Projekten:

A02 „Pflanzen und Tiere als Ideengeber für Energiedissipation in lasttragenden Systemen und Fassaden“

A03 „Adaptive Steifigkeit und gelenkfreie Bewegung bei stabförmigen Pflanzenorganen als Ideengeber für adaptive Baukonstruktionen“

A04 „Mechanik flächiger, gelenkloser Pflanzenbewegungen als Ideengeber für adaptive Fassadenverschattungen“

A06 „Pflanzliche Stamm-Ast-Verbindungen als Ideengeber für verzweigte Baukonstruktionen in der Architektur“

B01 „Skalierungseigenschaften von hochporösen biologischen und biomimetischen Konstruktionen“

Ältere Artikel »