Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Auszeichnungen' Kategorie

ÖZV-Journalistenpreis 2016

Alexander Peer wurde am 10.11.2016 mit dem rennomierten ÖZV-Journalistenpreis 2016 in der Kategorie „Wissenschaft, Technik und Forschung“ ausgezeichnet. >> mehr Er erhielt diese Auszeichnung des Österreichischen Zeitschriften- und Fachmedienverbandes für seinen in der österreichischen Architekturzeitschrift „a3 Das Baumagazin“ im Jahre 2015 erschienenen Artikel „Die Natur als Architekt“. In diesem Artikel wird auch die bionische Fassadenverschattung […]

Winner of Int. Bionic Award 2016

Inspired by the Texas horned lizard’s skin, innovative capillary surface structures enable (uni)directional liquid transport for applications ranging from lubrication to lab-on-a-chip. The interdisciplinary winner team brings together competencies from several scientific disciplines. >> more (in German)

Gold Award: 3-Legged Junction

Gold Award 2016 in the Category Surface and Technology for the Bionic 3-Legged Junction   Auf der ‘Materialica 2016’, die im Rahmen der e-Move-Messe auf der expoMunich stattfand, wurden Prof. Thomas Speck & Dr. Tom Masselter (Plant Biomechanics Group (PBG) & Botanischer Garten, Universität Freiburg), Prof. Markus Milwich (Hochschule Reutlingen & ITV Denkendorf, Dipl.-Ing. Simon […]

International Bionic Award 2016

Deadline 29.02.2016 für den vom VDI verliehenen internationalen Bionic-Award 2016 der Schauenburg Stiftung In 2016 ist es wieder soweit: Alle zwei Jahre verleiht der VDI gemeinsam mit der Schauenburg Stiftung den internationalen Bionic-Award der für herausragende Forschungsarbeiten in der bionischen Produktentwicklung. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis richtet sich an Nachwuchswissenschaftler aus der ganzen Welt. […]

Kunstpreis Baukunst 2015

Am 18. März 2015 wurde Prof. Achim Menges (ICD der Universität Stuttgart) von der Akademie der Künste Berlin mit dem Kunstpreis Baukunst 2015 (ART AWARD IN ARCHITECTURE) ausgezeichnet. Die Berliner Akademie der Künste wurde 1696 gegründet und ist eine der ältesten Kulturellen Institutionen in Europa. Der Akademiepreis wird in sechs Sektionen vergeben und jedes Jahr […]

Holzbaupreis BW 2015

Im Juli 2015 der auf der Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd gezeigte “Forstpavillon: Robotisch gefertigte Holzschalenkonstruktion” mit dem Holzbaupreis des Landes Baden-Württemberg – Sonderpreis „Wegweisende Innovation„ausgezeichnet. Die Plakette wurde am 27. August 2015 vom Bürgermeister der Stadt Schwäbisch Gmünd und Prof. Achim Menges am Bauwerk angebracht. Planung und Umsetzung des Projekts wurde federführend von Tobias […]

Wilhelm-Klauditz-Preis 2015

Im Oktober 2015 wurde von der International Association for Technical Issues related to Wood (Internationaler Verein für Technische Holzfragen e.V., iVTH) und dem Fraunhofer Institut für Holzforschung (WKI) zum 9. Mal der Wilhelm Klauditz Prize for Wood Research and Environmental Protection verliehen. Ausgezeichnet wurde der “Forstpavillon: Robotisch gefertigte Holzschalenkonstruktion”, der auf der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd […]

Posterpreis @ 8IPBC

Dr. Marc Thielen, Gruppenleiter am Lehrstuhl für Botanik: Funktionelle Morphologie und Bionik & Botanischer Garten (Universität Freiburg), wurde auf der 8th International Plant Biomechanics Conference in Nagoya, Japan (30.11.-04.12.2015) mit dem Posterpreis für das Poster „How the pomelo peel (Citrus maxima) absorbs impact energy by distributing stresses“ (Autoren: Marc Thielen & Thomas Speck) ausgezeichnet.

Young Scientist Forum Award

Dr. Holger Bohn, Gruppenleiter am Lehrstuhl für Botanik: Funktionelle Morphologie und Bionik & Botanischer Garten (Universität Freiburg), wurde auf der 8th International Plant Biomechanics Conference in Nagoya, Japan (30.11.-04.12.2015) mit dem ‚Young Scientist Forum Award‘ als bester Nachwuchsforscher ausgezeichnet.

Bronze Label Certificate

European Cluster Excellence Initiative Bronze Label Certificate für Kompetenznetz Biomimetik Am 20.02.2015 hat sich das Kompetenznetz Biomimetik wieder einem internationalen Benchmarking unterzogen. Für die Teilnahme am Benchmarking und dem damit verbundenen Willen, sich einer externen Begutachtung zu stellen und so Hinweise zur Verbesserung des eigene Clustermanagements zu erhalten, wurde das Kompetenznetz Biomimetik mit dem BRONZE-Label […]

Nächste »